Am 13.04.2021 trafen sich Entscheidungsträger:innen aus der Region Weimarer Land, um im digitalen Austausch die Ergebnisse der im März stattgefundenen Regionalkonferenz weiter zu vertiefen. Dabei lag der Fokus des Kreativworkshops vor allem im Bereich WeCaRe@education und der Frage, wie die Differenz medizinischer Versorgung zwischen Stadt und Land durch eine Erhöhung der Akzeptanz in der Bevölkerung unterstützt werden kann. In gemeinsamer Diskussion evaluierten die Akteur:innen aus dem Gesundheitswesen, der Pflege und des Bildungsbereichs unterschiedliche Konzepte, die zukünftig in der Region Weimarer Land erprobt werden können.

Oft sind es immer wiederkehrende Herausforderungen im beruflichen Alltag, die erste Ideen zur Verbesserung der Gesundheitsversorgung in den ländlichen Regionen wachsen lassen. Oft fehlt es dann an den notwendigen Ressourcen oder an möglichen Partner:innen zur Realisierung der Ideen. An dieser Stelle haben wir die Kreativworkshops eingeführt, um gemeinsam Lösungen zur Realisierung der Visionen zu entwickeln. So hat sich dieses Format mit ausgewählten und interessierten Vertreter:innen verschiedener Branchen Thüringens in der Konzeptphase schon mehrfach als hilfreiches und effizientes Tool erwiesen. Mit Hilfe erfahrener Moderator:innen und den unterschiedlichen Kompetenzen des WeCaRe-Teams können so in kurzer Zeit Projektpartner:innen vermittelt werden und konkrete Beratungen zur Antragstellung erfolgen.  Mithilfe der Verstetigung dieser Art Workshops können Prozesse der Ideenfindung, des Weiterdenkens und auch der Überarbeitung einzelner Faktoren sichergestellt werden.

Auch in Zukunft möchten wir dieses Format nutzen, um Partner:innen aus der Region zusammenzubringen, ein Austausch zu ermöglichen und die Teilnehmer:innen ihre innovativen eHealth-Ideen vertiefen zu lassen. Mit den Kreativworkshops sollen die ersten Schritte hin zu einem konkreten Antrag erfolgen – ein Antrag, der die ganzheitliche Gesundheitsversorgung in den Zielregionen, den Bedarfen und Ressourcen entsprechend, definitiv bereichern wird!