Gemeinsam mit fast 40 regionalen Akteuren aus den Bereichen Gesundheitswirtschaft, Vitalsensorik und Telemedizin der Region startete die von nun an regelmäßig stattfindende Workshopreihe in die erste Runde. Ziel dieses und allen weiteren Workshops war es, Interessierten einen Einblick in das Projekt WeCaRe und die Chancen und Möglichkeiten sensorischer Telemedizin zu geben. Darüber hinaus sollen die Workshops eine Plattform zur Vernetzung interdisziplinärer Partner bieten, um gemeinsam innovative Lösungsansätze für die Gesundheitsversorgung in der Region zu generieren.