Mehr als 40 Akteure aus Wissenschaft, Wirtschaft und der Region nahmen an WeCaRes erster Regionalkonferenz im März teil. In digitaler Runde konnte sich über regionalwirtschaftliche Möglichkeiten und Bedarfe sowie über Visionen der digitalen Gesundheitsversorgung in der Pflege ausgetauscht werden.